Akupunktur und mehr

Akupunktur I
Akupunktur

Die Akupunktur ist eine jahrtausende alte, sehr erprobte Erfahrungsmedizin, die bis heute ihre Wirksamkeit in der täglichen Praxis zeigt. Ziel ist es den Energie-und Säftefluss des Menschen wieder in Gleichklang zu bringen und damit die Selbstheilungskräfte zu wecken. Unterstützend zur Nadelung der Akupunkturpunkte wende ich Methoden der Moxibustion, des Feuer-Schröpfens und GuaSha an.

Moxibustion
Moxibustion

Ist die Erwärmung von Akupunkturpunkten mittels Beifusskraut, anzuwenden bei langen chronischen Beschwerdebilder, z.B. Knieschmerzen, Rückenschmerzen, Daumengelenksarthrose etc.

Schröpfen
Feuer-Schröpfen

Glas-Schröpfgläser werden mittels einer Feuerflamme auf einem Störfeld oder Reflexzonen, z.B. verspannte Schultermuskulatur, angesaugt, um die Durchblutung an Ort und Stelle und im Gesamtorganismus erheblich zu aktivieren.

Guasha
GuaSha

Ist eine uralte Schabetechnik um Stauungen und Blockierungen im tiefen Bindegewebe aufzulösen um den Gesamtorganismus über Bewegung von Qi und Blut zur Selbstheilung anzuregen.